Johannes-Kindergarten Erlangen

12.11.2019 - 03:57

Kontakt

Johanneskindergarten

Schallershofer Str. 26

91056 Erlangen

 

Leitung des Kindergartens:
Tel: 09131/9410298

 

Bitte senden Sie Ihre Email an folgende Adresse:

kontakt02 [klammeraffe] johanneskindergarten-erlangen.de

Navigation

Benutzeranmeldung

4.4 Musikerziehung

Letzte Änderung: 29.12.2015 09:24:27

Das pädagogische Personal des Kindergartens gibt den Kindern die Möglichkeit spielerisch Erfahrungen mit Musik zu sammeln. Kinder reagieren auf akustische Reize in ihrer Umgebung und auch sie selbst erzeugen Laute mit ihrer Stimme und spielen mit ihrer Sprache. Durch musikalische Erfahrungen werden die Sinne der Kinder sensibilisiert. Kinder lernen dadurch innere Spannungen abzubauen und ihre Gefühle durch Musik auszudrücken. Musik ist eine Möglichkeit für Kinder sich mitzuteilen und eigene Ideen umzusetzen. Dadurch wird die Phantasie und Kreativität der Kinder angeregt. Musikalische Erziehung und Bildung hat einen großen Einfluss auf die Entwicklung eines positiven Selbstkonzeptes des Kindes und stärkt somit dessen Selbstbewusstsein. Gemeinsames Musizieren ermöglicht es verschiedene Kulturen und Altersgruppen spielerisch miteinander zu verbinden.

Der Kindergarten trägt zur musikalischen Erziehung der Kinder durch gemeinsame Singspiele, Bewegungsspiele und das Erlernen von verschiedenen Liedern bei. Gemeinsam mit den Kindern werden rhythmische Verse oder Klanggeschichten erzählt und gespielt und Tänze erlernt. Ebenso ist Musik ein fester Bestandteil im Tagesablauf des Johanneskindergartens. Durch immer wiederkehrende Rituale und Angebote kommen die Kinder täglich mit Musik in Berührung.

Die Kinder haben die Möglichkeit mit Instrumenten zu experimentieren und diesen dadurch näher zu kommen. Die musikalische Erziehung wird zudem durch gezielte Angebote vom pädagogischen Fachpersonal gefördert.