Johannes-Kindergarten Erlangen

12.11.2019 - 04:35

Kontakt

Johanneskindergarten

Schallershofer Str. 26

91056 Erlangen

 

Leitung des Kindergartens:
Tel: 09131/9410298

 

Bitte senden Sie Ihre Email an folgende Adresse:

kontakt02 [klammeraffe] johanneskindergarten-erlangen.de

Navigation

Benutzeranmeldung

4.6 Mathematische und künstlerische Bildung

Letzte Änderung: 29.12.2015 09:24:53

Es ist uns ein Anliegen die vorhandene Neugierde und den natürlichen Entdeckungsdrang der Kinder hinsichtlich Zahlen, Mengen und geometrischen Formen zu nutzen. Wir wollen die Kinder zu einem selbstständigen und begleiteten Forschen und Erkunden von Kunst, Kultur und Naturwissenschaften aktivieren.

Kinder sind von Geburt an neugierig und wollen ihre Welt entdecken und begreifen. Sie zeigen Offenheit für die Phänomene der Welt. Die Kinder haben Spaß am Ausprobieren und setzen sich dabei intensiv mit ihrer Umwelt auseinander.

Durch freies Forschen lernen die Kinder „mathematische Grundkenntnisse“ kennen und erarbeiten sich diese selbst. Im Freispiel haben die Kinder im Kindergarten die Möglichkeit mit unterschiedlichen Materialien zu experimentieren und deren Eigenschaften kennenzulernen. Das sinnliche Erfahren geometrischer Formen durch Spielmaterial, wie zum Beispiel Bauklötze, ist ein fester Bestandteil von mathematischer und künstlerischer Bildung. In unseren pädagogischen Alltag fließt der Gebrauch von Zahlwörtern, beispielsweise beim Zählen von Gegenständen oder anwesenden Kindern, mit ein. Um die künstlerische Erziehung der Kinder zu fördern steht in jeder Gruppe Mal- und Bastelmaterial zur freien Verfügung bereit. Der Förderung der Grob- und Feinmotorik kommt hier besondere Bedeutung zu. Das pädagogische Personal unterstützt die Kinder hierbei durch freie oder auch angeleitete Angebote.

Wir nehmen zudem gemeinsam mit den Kindern am sozialen und kulturellen Leben in unserer Umgebung teil. Hierbei besuchen wir beispielweise Museen oder Theater.