Johannes-Kindergarten Erlangen

12.11.2019 - 05:20

Kontakt

Johanneskindergarten

Schallershofer Str. 26

91056 Erlangen

 

Leitung des Kindergartens:
Tel: 09131/9410298

 

Bitte senden Sie Ihre Email an folgende Adresse:

kontakt02 [klammeraffe] johanneskindergarten-erlangen.de

Navigation

Benutzeranmeldung

5.5 Austausch mit dem Kind

Letzte Änderung: 29.12.2015 09:26:03

Wir sind im regelmäßigen Kontakt und Austausch mit dem einzelnen Kind. Dafür räumen wir im Tagesablauf feste Zeiten für das einzelne Kind ein.

Dies ist für einen gelingenden Bindungsaufbau zwischen Kind und Erzieher äußert wichtig. Nur durch eine gute Bindung, kann Lernen gelingen. Zudem werden die persönlichen Kompetenzen, wie Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein gestärkt, welche die Resilienz (=Widerstandsfähigkeit) des Kindes fördern. Im Kontakt mit dem einzelnen Kind erfahren wir dessen Bedürfnisse und Anliegen und können so unser pädagogisches Handeln danach ausrichten. Zudem werden durch Kommunikation die sprachlichen Kompetenzen des Kindes erweitert.

Während der Bring- und Abholzeit besteht eine gute Möglichkeit sich dem einzelnen Kind beim Ankommen im Kindergarten zuzuwenden. Ebenso hat der Erzieher während des Freispiels die Möglichkeit auf einzelne Kinder zuzugehen.  Auch im Rahmen der Arbeit mit Portfolio (siehe Beobachtung von Kindern) geht der Erzieher in einen intensiven Austausch mit dem einzelnen Kind. Regelmäßig finden Kinderkonferenzen in Groß- und Teilgruppen statt. Hier oder im Einzelgespräch mit dem Kind, fragen wir nach, wie es den Kindern geht, wie sie zu Geschehnissen im Kindergartenalltag stehen und wie Probleme gelöst werden können. Kinder haben im Rahmen von Kinderkonferenzen und im Einzelgespräch die Möglichkeit ihre Beschwerden zu äußern und eigene Ideen einzubringen.